Genrer
Pris
DKK
Anmeldelser
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
Formater
  • 999+
  • 999+
  • 999+
  • 235
  • 99
  • 91
  • 17
  • 3
  • 2
Sprog
  • 708
  • 999+
  • 274
  • 306
  • 27
  • 31
  • 55
  • 29
  • 16
  • 15

Rejser

Her finder du bøger om rejser, de klassiske "turen går til…", samt guides og kort til bilferien, vandreferien osv. Her er også et udvalg af atlas, så du kan undersøge dine ferielokationer nærmere. Bøger om fremmede lande og bøger om hvordan kulturen er.

  • Curry Coast af Binoo K. John Spar 25%
    - Travels in Malabar 500 Years After Vasco Da Gama
    af Binoo K. John

    Retracing the footsteps of explorer Vasco da Gama 500 years after his arrival on the shores of Calicut, Binoo K. John finds himself in a land of graceful rivers, serene beaches and lush, tropical greenery. At the Kochi and St Angelo forts, where battles were fought between local kings and Portuguese, Dutch, English and French invaders from the sixteenth to the nineteenth centuries, Binoo sees the foundations of a diverse, cosmopolitan society being laid. From his studies of the social reform, Marxist, Communist and Naxalite movements which swept Kerala before and after Independence, Binoo gains an insight into how one of India's most socially and politically aware states was shaped. And, over three extensive journeys in Kerala, Binoo finds a state shedding its revolutionary past to embrace consumerism, a populace restless to leave its moorings, and creeping fundamentalism.Anecdotes and asides intersperse this grand narrative of ancient and contemporary history and enliven ita meeting with the 96-year-old Zamorin, whose ancestors welcomed da Gama to Calicut, and one with the tribals of Mananthawady district where the Naxalite movement took root in Kerala in the 1960s; visits to vast ship-building yards and to exotic spice markets. And, with a sense of occasionally bittersweet homecoming, Binoo indulges in the region's trademark culinary delicaciesegg-topped Alkapuri biryani, Chettinad prawn, neymeen fish curry and the ';touchingz' which go with the drinks.Effortlessly combining history, travel writing and scholarship, The Curry Coast will tell you all that you wanted to know about Malabar and Kerala.

  • El chador azul af Beatriz Pitarch
    af Beatriz Pitarch

    'El chador azul' es la historia de dos mujeres viajeras, madre e hija, que sortean las dificultades que supone que una de ellas viaje en silla de ruedas, gracias a la fuerza de voluntad propia y a la hospitalidad ajena. Dia tras dia, comprueban en primera persona los contrastes de un pais vestido de negro, en el que el exceso de amabilidad comparte protagonismo con el fanatismo religioso. Las dudas, suenos, rebeldia, hospitalidad, prohibiciones y riesgos de sus gentes se convierten en el hilo conductor de este relato que nos sumerge en el Iran cotidiano, el que forman las personas y sus conversaciones, lejos del Iran que sale en television.

  • In the Court of the Ranee of Jhansi af John Lang Spar 25%
    - and Other Travels in India
    af John Lang

    Novelist, intrepid traveller, barrister-at-law, newspaper editor and uninhibited gossip, John Lang lived for a number of years in pre- and post-Mutiny British India, and his writings constitute some of the most vivid records of the time. Lang describes his meeting with the Ranee of Jhansi-soon to become the focal point of the rebellion-as well as his counsel to her; he also chronicles the wondrous and tragic life of 'Black and Blue', a boy of mixed British and Indian parentage, and his claims to a peerage in England. And, narrating a march in the Upper Provinces, Lang provides an eyewitness account of eight thousand monkeys, gathered in Deobund for a clan meeting. Written with a historian's sense of detail, a raconteur's delight in the unexpected, and a keen sense of the absurd, John Lang's travel diary is a riveting read.

  • Rungli-Rungliot {Thus Far and No Further} af Rumer Godden Spar 25%
    af Rumer Godden

    In the 1940s, as the Second World War raged elsewhere, author Rumer Godden lived for a year in Rungli-Rungliotan isolated tea estate three thousand feet down the mountain from Darjeelingwith her two daughters, their nanny Giovanna, and four Pekinese. Rungli-Rungliot, which means Thus Far and No Further, is a memory of the time Godden spent there.In this journal, Godden records her days in spare, unadorned words: the endless, driving rain of monsoon and the impossibility of staying dry; seeing her daughters anew, and finding that she has perhaps never seen them at all; sowing an autumn garden that refuses to heed direction; the extreme solitude, which strips the material world away and lets the spirit soar; an almost aborted Christmas; and the eternal snows of the Kanchenjunga and Pandim peaks, which look on at everything in serenity.Lyrical, and suffused with gentle melancholy, Rungli-Rungliot evokes a precise sense of place. This book is perfect for lovers of the mountains and the quiet, meditative life.

  • 111 Places in Paris That You Shouldn't Miss af Sybil Canac
    af Sybil Canac, Renee Grimaud & Katia Thomas

    You think you know Paris inside out? Then let yourself be surprised by this book! Written by three true connoisseurs, it tells you the secrets of the city. Curiosities, secret gardens, unknown museums, arts centers or very special hotels - with this book you discover Paris off the beaten path, its hidden treasures, its legends, its stories.

  • 111 Orte auf Norderney, die man gesehen haben muss af Manfred Reuter
    af Manfred Reuter & Lena Reuter

    Authentisch, mondan und voller Ehrgeiz: Langst hat sich Norderney zu einer touristischen Top-Adresse entwickelt. Die Marke Norderney steht fur Stille und Unberuhrtheit in den Graudunen im Osten und fur Ausgelassenheit und Weltoffenheit im Westen des Eilands. Was macht den Mythos Norderney aus? Ist es der gesunkene Heringslogger an der Ostspitze? Sind es die alten Kapitanshauser an der Seilerstrae? Oder ist es der Schlopp, der die Insel bei Hochwasser zweiteilt? Jenseits der bekannten Wege und Platze halt Norderney viele Uberraschungen bereit.

  • 111 Orte in Brussel, die man gesehen haben muss af Rudiger Liedtke
    af Rudiger Liedtke & Kay Walter

    In Brussel spielt in jeder Hinsicht die Musik. Ein Schmelztiegel der Nationen, eine multikulturelle Stadt mit bewegter Geschichte. Voller Widerspruche und Reibungspunkte. Sie ist Europas politische Zentrale. Sie ist mittelalterlich gepragt und eine Metropole des Jugendstils. Sie ist Welthauptstadt des Comics, Zentrum einzigartiger Chocolaterien und beruhmt fur die besten Pommes. Brussel steht fur extravagante Restaurants und unglaubliche Bars mit weit uber 100 Biersorten. Brussel ist eine Stadt voller Geheimnisse, verborgener Schatze und vieler spannender Uberraschungen. Und das 111-mal.

  • 111 Orte auf Sylt, die Geschichte erzahlen af Sina Beerwald
    af Sina Beerwald

    Eine Million Gaste machen jahrlich Urlaub auf Sylt, doch der Grundstein fur den Tourismus wurde bereits 1857 gelegt. Lange bevor die Champagner-Prominenz auf die Insel kam, schrieb Sylt schon Geschichte(n). Wussten Sie, dass der erste deutsche Bestseller der Nachkriegszeit in einem Sylter Bunker entstand? Dass der Hindenburgdamm nur knapp einer geplanten Sprengung entging und Reichsprasident Hindenburg der Patenonkel eines Sylter Madchens war? Kennen Sie die Geschichte, warum der erste Kurdirektor von Westerland entmundigt wurde? Entdecken Sie die geschichtstrachtigen und geheimnisvollen Orte Sylts.

  • 111 Orte in Los Angeles, die man gesehen haben muss af Laurel Moglen
    af Laurel Moglen & Julia Posey

    Seit mehr als einem Jahrhundert versammeln sich Sonnenanbeter und Ruhmsuchende aus der ganzen Welt in dieser Pazifikmetropole. Aber abseits des roten Teppichs und des Traumfabrik-Schnickschnacks findet man ein Westkustenwunderland mit unerwarteten kulturellen Moglichkeiten, skurrilen Museen, versteckten Blicken, unkonventioneller Kunst und obskuren Geschichten uber Sternchen, Mogule und legendenumwobene Personlichkeiten, die Los Angeles zu ihrem Spielplatz gemacht haben. Dieses Buch erkundet 111 der interessantesten und unbekanntesten Platze und Erlebnisse der Stadt.

  • 111 Orte auf Mauritius, die man gesehen haben muss af Antje Allroggen
    af Antje Allroggen

    Mark Twain sagte, als er im Jahr 1896 die Insel bereiste: Zuerst wurde Mauritiusgeschaffen, dann das Paradies. Aber das Paradies war nur eine Kopie von Mauritius. Allein der Name der Insel ist bis heute Mythos geblieben. Eine Projektionsflche fr die Sehnsucht nach dem Paradies auf Erden, gelegen am anderen Ende der Welt in den trkis schimmernden Gewssern des Indischen Ozeans. Heimat der gut gehteten Blauen Mauritius und des ausgestorbenen Dodos. Doch was ist hinter dieser Fototapete zu entdecken? Viele interessante, amsante Geschichten und, geheimnisvolle Orte. Sie mssen nur den Hotelstrand verlassen, und schon ffnet sicheine neue Welt.

  • 111 Orte auf Fuerteventura, die man gesehen haben muss af Carl Lang
    af Carl Lang

    Jahrlich besuchen mehr als zwei Millionen Menschen die zweitgrote Kanareninsel. Viele sonnen sich und genieen das milde und konstante Klima. Andere trainieren und treiben Sport bis zum Umfallen - mit und ohne Wind oder Welle. Und manche bleiben einfach ganz hier. Vieles ist moglich, nur eines nicht: Langeweile. Dieses Buch weist Ihnen den Weg durch die oftmals karge Landschaft zu den spannendsten und beeindruckendsten Orten der Insel - abseits des Massentourismus.

  • Zuhause ist da, wo wir sind af Lynne Martin
    af Lynne Martin

    Mit uber 70 noch einmal alles loslassen, was einem lieb und teuer ist? Einfach aufgeben, was Jahrzehnte lang Sicherheit und Komfort geboten hat? Lynne und Tim Martin haben einen Traum: ihr Haus zu verkaufen und fur den Rest ihres Lebens die Welt zu bereisen. Frei sein, das wollen sie, nachdem das Leben die beiden nach 35 Jahren noch einmal zusammen gefuhrt hat. Innerhalb von 45 Tagen verkaufen sie alles, was sie nicht mit auf Reisen nehmen konnen. Ubrig bleiben zwei Koff er, zwei Computer und sie selbst. Hand in Hand tauchen sie ein in ihr neues Leben, das sie uber Mexiko und Argentinien quer durch Europa fuhrt: in die Turkei, nach Frankreich, Italien, Grobritannien, Irland, Marokko, Portugal und Deutschland. Jedes Land, so finden sie gemeinsam heraus, hat seine Eigenheiten, Schonheiten, kulinarischen Besonderheiten (Achtung, dieses Buch enthalt Kalorien!). Naturlich bleiben auch Konflikte und Sorgen unterwegs nicht aus, sei es durch sprachliche Barrieren, neue technische Herausforderungen in jedem Land, die permanente Suche nach Orientierung und guter Budgetierung... nicht zu vergessen die schmerzliche Sehnsucht nach den Kindern und Enkeln, die sie in den USA zuruck gelassen haben. Gemeinsam lernen Lynne und Tim, was es heit, ein Leben - und eine Liebe - ohne Grenzen zu leben.

  • Vier Frauen auf zwolf Beinen af Karin Schwind
    af Karin Schwind

    Esel sind eigensinnig und bestimmen gern selbst, ob sie laufen oder stehen bleiben. Das allein ist herausfordernd genug, wenn man sich mit ihnen auf Reisen begibt. Doch die zwei Wochen, die Karin mit Freundin Anette und den beiden Eseldamen Wapa und Coqueliquot durch die Cevennen wandern, bergen trotz guter Planung jede Menge weitere Stolpersteine: gefahrliche Straen, stundenlange Suche nach Unterkunft und Nahrung, ein gewohnungsbedurftiges Reisetempo und nicht zuletzt auch Herausforderungen in menschlicher Kommunikation. Denn dieser Landstrich Frankreichs ist in vielerlei Hinsicht speziell, das hat schon Schriftsteller Robert Louis Stevenson bemerkt, dessen Spuren sie auf diesem Weg folgen. Tatsache: Diese Reise kostet einiges an Nerven, schenkt aber auch tiefe Zufriedenheit uber das Erreichte und echte Glucksmomente. Coquelicot gibt am Ende jedes Tages ihre ganz eigene Sicht der Dinge dazu. Ein humorvoller Reisebericht durch die Natur der Cevennen und des menschlichen Lebens. Inklusive praktischer Checkliste fur eigene Wanderreisen mit Esel!

  • 111 Orte im Engadin, die man gesehen haben muss af Silvia Schaub
    af Silvia Schaub

    Engadin - allein der Name lost schon Sehnsuchtsgefuhle aus. Das Licht, die Berge, dieWeite, die Seen. Das Engadin ist eines der hchstgelegenen bewohnten Tler Europas und mit St. Moritz als Magnet schlicht Top of the World Hier wurde nicht nur der Wintertourismus erfunden und zweimal die Olympischen Spiele ausgetragen, das 80 Kilometer lange Tal hat auch seit jeher Literaten, Genieer, Denker und Sportler angezogen. Es gilt als botanische Schatzkammer und weist im Schnitt ber 300 Sonnentage pro Jahr auf. Das Tal steht aber auch fr Beschauliches, Mystisches, Auerordentliches und Rtselhaftes wie den Fuchs Fix, eine schwebende Schlange oder eine eingesperrte Quelle. Dieses Buch wird selbst jene begeistern und berraschen, die glauben, schon alles bers Engadin zu wissen.

  • 111 Places in New York that you must not miss af Jo-Anne Elikann
    af Jo-Anne Elikann

    New York, New York - a crazy quilt of evolving neighborhoods, trends, and tastes, and home to natives and newcomers of every nationality, ethnicity, and outlook. New York City's history and grand ambitions live in every street, park, and hidden alleyway. This unusual guidebook invites the adventurous and curious to explore a wildly diverse selection of little-known places, including: a trapeze school, a giant Buddha in a former porno theater, a Coney Island sideshow, Louis Armstrong's home, a Central Park croquet court, a Gatsby-era speakeasy, and a secret balcony where slaves worshipped 200 years ago. Play chess with the masters on a Midtown office-tower wall; have a pint at a legendary prizefighter's hangout in Soho; whisper messages across a crowded train station. Unexpected and quirky, most of these destinations are so under-the-radar they'll astound even longtime New Yorkers who thought they knew it all!New York, New York ... Die Stadt, die niemals schlaft, ist nicht nur eine Welt fur sich, sondern die ganze Welt in sich - ein Mix aus sich standig wandelnden Vierteln und Heimat Alteingesessener wie Newcomern jeglicher Nationalitat und Mentalitat. Dieses Buch ladt Neugierige ein, unbekannte Orte zu erkunden, so etwa einen gigantischen Buddha in einem Sexkino, Spelunken der Gatsby-Ara, das Haus von Louis Armstrong, chinesische Vogel im Freien, Geheimtipps hungriger Hipster, den unwahrscheinlichsten Ort fur Flusterbotschaften oder einen Balkon, auf dem vor 200 Jahren Sklaven beteten. Dermaen uberraschend und schrag sind die Ziele unserer Reise durch die Stadt, dass selbst New Yorker staunen, die dachten, sie kennen hier alles!

  • 111 Places in New Orleans that you must not miss af Sally Asher
    af Sally Asher & Michael Murphy

    Birthplace of Jazz, home to the world famous Mardi Gras, champion of voo-doo and vampires, purveyors of its own distinctive Creole and Cajun cuisines, New Orleans, once owned by France, then Spain, then France again, has a rich history that blends the unconventional with the orthodox to create a cultural collision unlike that found in ny other city. This insiders' guide to New Orleans is shaped by portraits of the less obvious, hidden treasures rarely seen by the 10 million tourists who visit "e;The Big Easy"e; each year. From architecture that housed early jazz musicians and powerful madams; to bars that offer shot-and-a-haircut specials; to emblematic local eateries like Hansen's Sno Bliz and Killer Po'boys; to the best places to buy a chartreuse-colored beehive wig, Civil War cavalry saber, or some swamp-grass gris gris, 111 Places in New Orleans will ensure that you experience the musical, spiritual, historical, edible, and quite often sinful side of America's Most Interesting City. As noted musician and NOLA native Allen Toussaint once said, "e;To get to New Orleans, you don't pass through anywhere else."e;

  • 111 Places in Miami and the Keys that you must not miss af Gordon Streisand
    af Gordon Streisand

    Miami and the Keys are the cultural and geographical gateways to the United States; where Latin American culture gracefully blends into North America, and land embraces the sea. This unusual guide leads you along the fulcrum that is Miami and the Keys, laden with world-class architecture, sandy beaches, pristine waters, nightclubs, and trendy hotels. Beneath the well polished surface lies a history and culture that strays far from the conventional, bubbling up through unexpected places like a coral fortress built for a spurned lover, a divey laundromat that serves the sweetest cafe con leche you've ever had, or an enclave of houses built on stilts in the midst of the ocean. Lose yourself in a glass rainforest. Glide over the mysterious waters of the Everglades. Visit your own desert island. Drink the sweet nectar of the Cuban coffee gods. Venture into the "e;other"e; Miami, beyond the glitz and glamour, steeped in natural beauty and deep-seeded tradition. See why Ernest Hemingway called the Keys his home. Though teeming with tourists, there are still plenty of hidden gems to be unearthed, you just have to know where to look...

  • 111 Places in Hong Kong that you shouldn't miss af Kathrin Bielfeldt
    af Kathrin Bielfeldt & Raymond Wong

    The ultimate insider's guide to Hong KongFeatures interesting and unusual places not found in traditional travel guides . From zero to hundred in 175 years - no other metropolis has as compressed and chequered a history as Hong Kong, with its striking and seamless blend of eastern and western cultures. Famous for its cosmopolitan nightlife, cutting-edge fashion, culinary sophistication, and entertainment, Hong Kong also conceals a trove of lesser-known and unpredictable experiences. More than 260 islands and country parks as far as the eye can see who would expect such breathtaking natural beauty in one of the most densely populated cities on Earth? Step off the beaten path to explore Hong Kong's hidden heart. Discover what compels locals to stand in a line that snakes around the corner every morning at 4:30am, and from which "e;Great Wall of China"e; you will find a wonderful view over the South China Sea. Learn what gas lanterns have to do with the bubonic plague, and visit a place where 1,000,000 HK$ for a golf cart seems like a bargain. From secluded beaches to wishing trees, prepare to be surprised, delighted, and amazed. Entdecken Sie versteckte Orte und Geschichten abseits der bekannten Pfade, die den wahren Charakter Hongkongs enthllen. Von null auf hundert in 175 Jahren - keine andere Metropole hat eine so komprimierte und bewegte Geschichte, in keiner anderen Metropole vereinen sich stliche und westliche Kultur so eindrucksvoll und harmonisch wie in Hongkong. Berhmt fr das Nachtleben, die innovative Mode, die kulinarische Raffinesse und das Entertainment, hlt Hongkong auch weitere weniger bekannte und unvorhersehbare Erlebnisse bereit. Erkunden Sie Hongkongs verstecktes Herz abseits der touristischen Pfade. Finden Sie heraus, was die Anwohner dazu bringt, sich in einer Schlange anzustellen, die jeden Morgen schon um 4.30 Uhr um ganze Huserecken reicht.

  • 111 Orte in Darmstadt, die man gesehen haben muss af Sonja Morawietz
    af Sonja Morawietz & Hartmut Heinemann

    Die Mathildenhohe und den Jugendstil, die Furstenresidenz, ESOC und vielleicht noch die Waldspirale kennt jeder zur Genuge, aber selbst diese und andere Schwergewichte konnen noch unbekannte Geschichten erzahlen: von spleenigen Landgrafen, hellen Kopfen mit Antennen ins Weltall oder Entdeckern, die sich in winzigster Materie bewegen und sogar dort noch Neues finden! Wer tiefer in diese Stadt eintaucht, stot auf etliche nicht weniger spektakulare Orte und Menschen, deren Geschichten in Vergessenheit geraten sind oder noch gar nicht erzahlt wurden.

  • 111 Drehorte beruhmter Filme & Serien in Nordrhein-Westfalen af Gerhard Schmidt
    af Gerhard Schmidt & Christina Gruber

    Film- und Fernsehland Nummer eins in Deutschland ist Nordrhein-Westfalen. Hier werden Hollywood-Blockbuster ebenso gedreht wie Daily Soaps, packende Krimireihen oder Event-Movies furs Fernsehen. Die schonsten Drehorte der Kinohits und Lieblingsserien, die Storys hinter den Kulissen finden Sie in diesem Buch. Und es erklart, wie Sie zur Lindenstrae kommen, wo TatortSchimanski einen trinken ging und warum London, Paris oder New York manchmal auch in Koln-Ossendorf liegen.

  • 111 Orte in Prag, die man gesehen habe muss af Matej Cerny
    af Matej Cerny & Marie Perinova

    Prag - das sind zahllose Kunstschatze, der Prager Fruhling und die Samtene Revolution, Helden wie der einaugige Jan Zizka und Vaclav Havel. Doch Prag ist viel mehr als seine Legenden und Geschichten. Wer einmal in Prag war, der sieht sich einem magischen Sog ausgesetzt. Dieses Buch entfuhrt Sie 111 mal in versteckte Ecken und Winkel der Stadt. Die Autoren erzahlen Ihnen Unerhortes und Erstaunliches, bringen Sie zum Schmunzeln und machen Sie zum Insider, damit Sie spater bei einem Glas Gambrinus mit echten Pragern mitreden konnen. Blicken Sie hinter die Fassaden einer faszinierenden Stadt. Denn Prag, das sind Genius Loci, Mythos und - die Stadt der Liebe.

  • 111 Orte in und um Coburg, die man gesehen haben muss af Oliver Ultsch
    af Oliver Ultsch

    Coburg wurde einst von Bismarck als Gestut Europas bezeichnet. Zahlreiche Konigshauser haben verwandtschaftliche Bande in das kleine Herzogtum. Aber auch die neuere Geschichte pragt den Landstrich zwischen Werraquelle und Obermain. Wo einst Stacheldraht wuchs, spriet nun das Grune Band. Hier gibt es viel zu entdecken und noch mehr zu bestaunen. Bei der einen Anekdote ist Kopfschutteln, bei der anderen eher Schmunzeln angesagt. Gemeinsam haben diese Orte und Geschichten, dass sie die eigene Heimat interessanter, spektakularer und liebenswerter machen.

  • 111 Orte in Essen, die man gesehen haben muss af Fabian Pasalk
    af Fabian Pasalk

    Wussten Sie, dass Sie in Essen durch die Holle gehen konnen, um zum Himmel zu gelangen? Oder dass es sich hier zu einer Lourdesgrotte pilgern lasst? Was versteht man unter Borbecker Halblang, und wo genau liegt die Turkenquelle? Wie logiert es sich in einem Bauwagenhotel, und was hat es eigentlich mit dem Essener Stahlbuch auf sich? Kommen Sie mit auf eine Entdeckungstour der besonderen Art: von musealen Kleinoden uber skurrile Kunstwerke, von Trendsportanlagen zu historischenBauten. Tauchen Sie ein in die Geheimnisse der Ruhrmetropole.

  • 111 Places in Edinburgh that you shouldn't miss af Gillian Tait
    af Gillian Tait

    The ultimate insider's guide to Edinburgh features interesting and unusual places not found in traditional travel guides. Edinburgh is rightly celebrated for its famous historical and cultural attractions. But for the discerning visitor it has much more to offer away from the well-worn tourist trail. This book takes you to hidden corners and secret sights in this city of contrasts, exploring fascinating locations unknown even to most residents, and revealing unexpected aspects of some familiar local landmarks. Marvel at a unique underground temple hewn out of the living rock; learn how a world-famous illusionist came to be buried here - with his dog; find out why the city council once commissioned an enormous electric blanket; look out for the ordinary Edinburgh post box with an explosive history. Discover the human stories behind a wide range of places, both exceptional and commonplace, bringing to life the greatly varied cityscape where people have been leaving their mark for at least 5,000 years. Entdecken Sie versteckte Orte und Geschichten abseits der bekannten Pfade, die den wahren Charakter Edinburghs enthllen. Edinburgh ist berhmt fr seine historischen und kulturellen Sehenswrdigkeiten. Aber es hat abseits der ausgetretenen Touristenpfade noch viel mehr zu bieten. Dieses Buch fhrt Sie zu versteckten und geheimen Pltzen in dieser Stadt der Gegenstze, es zeigt faszinierende Orte, die selbst den meisten Edinburghern unbekannt sind, und enthllt unerwartete Aspekte bekannter Wahrzeichen. Bestaunen Sie einen einzigartigen unterirdischen Tempel, der aus einem Felsen gehauen wurde. Erfahren Sie, wie ein weltberhmter Zauberer hier gemeinsam mit seinem Hund beerdigt wurde. Finden Sie heraus, warum der Stadtrat einst eine riesige Heizdecke in Auftrag gegeben hat. Oder halten Sie Ausschau nach einem gewhnlichen Edinburgher Briefkasten, hinter dem eine explosive Geschichte steckt.

  • 111 Orte in Hongkong, die man gesehen haben muss af Kathrin Bielfeldt
    af Kathrin Bielfeldt & Raymond Wong

    Uber 260 Inseln, einsame Strande und Naturschutzgebiete, so weit das Auge reicht - und das in einer der streckenweise am dichtesten besiedelten Stadte der Welt. Innerhalb von 175 Jahren von null auf hundert - keine andere Stadt hat eine so komprimierte und wechselvolle Geschichte, in keiner anderen asiatischen Metropole vereinen sich ostliche und westliche Kultur so eindrucksvoll und doch harmonisch wie in Hongkong. Wer meint, Hongkong sei eine Betonwuste, in der man nur gut shoppen konne, der irrt ganz gewaltig. Lernen Sie 111 Seiten einer faszinierenden Stadt voller Gegensatze kennen.

  • 111 Orte in Luttich, die man gesehen haben muss af Alexander Barth
    af Alexander Barth & Jenny Roder

    Uber Jahrhunderte kochte La Cite ardente die brennende Stadt, im Zeichen von Kohle und Stahl. Im Lutticher Becken, umsaumt von grunen Hugeln, stand die Wiege der europaischen Industriekultur. Pragten einst Zechen und Hochofen das Bild rund um das quirlige Stadtzentrum entlang der Maas, hat sich die nordlichste Metropole der franzosischen Welt heute zum Kleinod in Sachen Kultur und Lebensart entwickelt. Kneipen, Museen, Galerien und ein spannender kulinarischer Mix locken beim Besuch dieser aufregenden Stadt, die sich den Staub des Industriezeitalters langst abgeklopft hat - und als vielgesichtiger Ort der Wallonie-Region punktet.

  • 111 Orte in und um Erfurt, die man gesehen haben muss af Ulf Annel
    af Ulf Annel & Juliane Annel

    Die thuringische Hauptstadt Erfurt ist eines der groten mittelalterlichen Flachendenkmale Deutschlands. Aber auf und neben den historischen Straen, in historischen Gebauden und Neubauten pulsiert ein geradezu sudlandisches Leben. Hier mischt sich Geschichte mit Moderne, Bauhaus reiht sich an Barock, junge Leute beleben Altes, und Alteingesessene stehen laufend vor staunenswert Neuem. Und wenn man den Radius neugierig noch etwas weiter zieht, erlebt man vor den Toren der Stadt so einige Uberraschungen.

  • 111 Luoghi dell'Umbria che devi proprio scoprire af Fabrizio Ardito
    af Fabrizio Ardito

    Mummie polverose e lenticchie sopraffine, arcigni guerrieri templari e statue che hanno cambiato sesso, costole di crudeli draghi e gelati eccezionali. Nella regione piu verde d'Italia, patria di San Francesco, del buon vivere e del cioccolato, si nascondono scoperte saporite, passeggiate e silenziosi eremi.. Tutti da scoprire, seguendo senza fretta le tortuose strade secondarie, i sentieri e le ferrovie minori di una regione dove cultura, fede, storia e tradizioni convivono e si mescolano da sempre. O magari sedendo nelle comode poltrone del teatro piu piccolo del mondo, scendendo con cautela in cisterne dimenticate da secoli o scoprendo le tracce dell'ultimo glorioso elefante di Annibale. Staubige Mumien und grimmige Krieger, Statuen, die das Geschlecht ndern, Drachen und sensationelles Eis - Italiens grnste Region hat viel zu bieten. Entdecken Sie die geheimen Orte einer Gegend, in der Kultur, Glaube, Geschichte und Tradition nebeneinander bestehen und sich vermischen. Nehmen Sie Platz in einem gemtlichen Sessel im kleinsten Theater der Welt, steigen Sie in eine Zisterne hinab, die seit Jahrhunderten vergessen wurde, und entdecken Sie die Spuren des letzten Elefanten Hannibals.

  • Semmering af Alfred Komarek
    af Alfred Komarek

    Wer sich in seiner neuen Reihe Osterreich von innen mit Alfred Komarek auf die Reise begibt, wird auf unterhaltsame Weise das Wesen osterreichischer Lebenswelten erforschen. Mit Neugier und Recherchelust ausgestattet, ist Komarek den Eigentumlichkeiten der Regionen und den Verbindungen uber ihre Grenzen hinweg auf der Spur. Sein erstes Ziel ist der Semmering mit dem Land ringsum, eine Region, in der sterreich wie in einem Hohlspiegel verdichtet sichtbar wird. Der alte Handelsweg zwischen dem Meer und der Residenzstadt Wien, Bauernland, Bergwerke und frhe Industrie - eine Arbeitswelt, die sich im Biedermeier mit einer Freizeitwelt der Sommerfrische vermengt. Dann die Eisenbahn, die Villen und Grandhotels auf dem Semmering, zwei Kriege, schwere Schatten und neue Farben fr Gegenwart und Zukunft. Alfred Komarek bietet im ersten Band seiner Reihe reichhaltiges Lesevergngen und die ebenso amsante wie intensive Bekanntschaft mit einem besonderen Stck sterreich.Mit einem Reisefotoalbum des Autors.

  • 111 Orte auf Teneriffa, die man gesehen haben muss af Gerhard von Kapff
    af Gerhard von Kapff & Sibylle von Kapff

    Teneriffa muss eine besondere Magie haben. Wenn jedes Jahr insgesamt sechs Millionen Urlauber, davon allein zwei Millionen Deutsche, Teneriffa besuchen, ist das kein Zufall. Und wenn knapp hunderttausend von ihnen gleich fur immer dortbleiben und Residenten der Kanareninsel werden, muss es noch andere Grunde geben als den ewigen Fruhling, Strand und Sonne. Dieses Buch steckt voller charmanter Geschichten, Geheimtipps und uberraschender Platze - es zeigt 111 Orte auf Teneriffa, die selbst fur Insider ein neues und noch attraktiveres Bild der Insel zeichnen.

Gør som tusindvis af andre bogelskere

Tilmeld dig nyhedsbrevet og få gode tilbud og inspiration til din næste læsning.