Erasmus von Rotterdam af Wilhelm Ribhegge

Erasmus von Rotterdam

af

Als Erasmus 1467 in Rotterdam als Kind eines Geistlichen geboren wurde, ahnte niemand, dass er einmal ›Fürst der Humanisten‹ genannt werden würde. Er steht heute für die ›Renaissance des Nordens‹, für die Wiederbelebung der Literatur der Antike und für die Erneuerung der Bildung am Ausgang des Mittelalters. Durch seine umfangreiche Korrespondenz schuf Erasmus ein einzigartiges europäisches Kommunikationsnetz. Er stand im direkten Kontakt zu Päpsten und Kardinälen, zu Königen, Fürsten und deren Beratern, zu Reformatoren und Theologen und zu zahlreichen Humanisten. Die Dramen der Geschichte der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts spiegeln sich in der erasmischen Korrespondenz wie in einem Brennglas. Seine Gegenposition zu Luther ist für die deutsche Geschichte von besonderer Bedeutung, führte sie doch zu einem Auseinandergehen von Humanismus und Reformation. Mit Einfühlungsvermögen, großer Sachkenntnis und sprachlicher Eleganz zeichnet Wilhelm Ribhegge das Portrait des großen Europäers.

Læs mere
  • Sprog:
  • Tysk
  • ISBN:
  • 9788711810941
  • Format:
  • MP3
  • Udgivet:
  • 1. juni 2017
  • Oplæser:
  • Martin Falk
  • Straks på e-mail
  • 43,95 kr.
Eller spar samlet 16% som medlem
  • 37,95 kr.
  • 7,04 kr. (16%)
  • Forudsætter medlemskab (ingen binding)
    1. uge gratis, herefter 79 kr./md. og kan opsiges når du vil.
Bag om Erasmus von Rotterdam
Als Erasmus 1467 in Rotterdam als Kind eines Geistlichen geboren wurde, ahnte niemand, dass er einmal ›Fürst der Humanisten‹ genannt werden würde. Er steht heute für die ›Renaissance des Nordens‹, für die Wiederbelebung der Literatur der Antike und für die Erneuerung der Bildung am Ausgang des Mittelalters. Durch seine umfangreiche Korrespondenz schuf Erasmus ein einzigartiges europäisches Kommunikationsnetz. Er stand im direkten Kontakt zu Päpsten und Kardinälen, zu Königen, Fürsten und deren Beratern, zu Reformatoren und Theologen und zu zahlreichen Humanisten. Die Dramen der Geschichte der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts spiegeln sich in der erasmischen Korrespondenz wie in einem Brennglas. Seine Gegenposition zu Luther ist für die deutsche Geschichte von besonderer Bedeutung, führte sie doch zu einem Auseinandergehen von Humanismus und Reformation. Mit Einfühlungsvermögen, großer Sachkenntnis und sprachlicher Eleganz zeichnet Wilhelm Ribhegge das Portrait des großen Europäers.
Andre købte også..
Brugerbedømmelser af Erasmus von Rotterdam


Andre bøger af Wilhelm Ribhegge
Se alle titler
Gør som tusindvis af andre bogelskere

Tilmeld dig nyhedsbrevet og få gode tilbud og inspiration til din næste læsning.