Geschichte der abendländischen Bibliotheken af Uwe Jochum Lydbog, MP3

Geschichte der abendländischen Bibliotheken

af
(Udvid)

Das Hörbuch erzählt die Geschichte der Bibliotheken ausgehend von den frühen Höhlenbildern – diese können als erster Versuch einer Inventarisierung von Umwelt verstanden werden. Auf diese ersten ›Archive‹ der Menschheit folgen die kosmologischen Bibliotheken des Alten Orients und Ägyptens sowie des Hellenismus, die den Bezug des Menschen zu Göttern und Kosmos herausstellen. Diese Bibliotheken werden im Mittelalter abgelöst von ›Bibliotheken des Heils‹, die sich auf das heilsrelevante menschliche Handeln und die göttliche Gnade konzentrieren. In der Neuzeit treten ›Bibliotheken des Nutzens‹ an ihre Stelle: Die Landesherren setzen nun eigene Einrichtungen an die Stelle kirchlicher Institutionen, die der Mehrung des Nutzens für das jeweilige Land verpflichtet sind. Erst am Ende des 20. Jahrhunderts entsteht mit den ›digitalen Bibliotheken‹ etwas qualitativ Neues, indem der Aspekt des ›Nutzens‹ unter digitalem Vorzeichen verstärkt wird – von all dem spricht dieses Hörbuch.


  • Sprog:
  • Tysk
  • ISBN:
  • 9788711811108
  • Format:
  • MP3
  • Udgivet:
  • 1. juni 2017

Andre udgaver:

  • Straks på e-mail
  • 43,95 kr.
Eller spar samlet 16% som medlem
  • 37,95 kr.
  • 7,04 kr. (16%)
  • Forudsætter medlemskab (ingen binding)
    1. uge gratis, herefter 79 kr./md. og kan opsiges når du vil.


Giv din bedømmelse

For at bedømme denne bog, skal du være logget ind.

Andre købte også..
Andre bøger af Uwe Jochum
Se alle titler
Gør som tusindvis af andre bogelskere

Tilmeld dig nyhedsbrevet og få gode tilbud og inspiration til din næste læsning.