Ritter - hören, staunen, wissen af Kay Jankrift

Ritter - hören, staunen, wissen

af

Michael Prestwichs Leitfaden für Ritter in spe ist voll von authentischen Tipps zum Rittertum und zu mittelalterlichen Karrierechancen. Wir erfahren, wie man in höhere Ränge aufsteigt (Tapferkeit), wo man seine Rüstung kaufen soll (Italien), wie man Frauen behandelt (ergeben und mit Vorsicht), Schlachten gewinnt („spielen Sie nicht den Helden") und vieles mehr. "Großartigerweise ist dieses Werk, verfasst durch einen verdienten Professor für Mittelalterliche Geschichte, nicht nur interessant, sondern auch akkurat; es enthält relevante Schnipsel zeitgenössischer Quellen und unzählige Abbildungen. Prestwich gelingt der Zaubertrick, das Gewöhnliche faszinierend zu machen. So schmuggelt er etwa Details zu Essen, Sold, Rekrutierung, ärztlichen Eingriffen und Logistik ein, wodurch er Einblick in die praktische und schnöde Kehrseite des Rittertums bietet – die lebenslangen Söldnerkarrieren jener Zeit oder die Riesenentschädigung, die die französische Regierung nach der Schlacht bei Crécy für die getöteten Pferde zahlte. Das Buch stellt aber auch die hässlichen Züge bloß, welche das Rittertum zu maskieren suchte. Wie die Einwohner der elf Städte und 3700 Dörfer nur zu gut wussten, die der Streifzug des Schwarzen Prinzen 1355 verwüstete, war Rittersein ein mörderischer Beruf. (...) Mit ein bisschen Glück wird dieses großartige kleine Buch einer neuen Generation den Anstoß geben, die großen und schrecklichen Taten des Rittertums zu bestaunen." Times Literary Supplement

Læs mere
  • Sprog:
  • Tysk
  • ISBN:
  • 9788711811825
  • Format:
  • MP3
  • Udgivet:
  • 1. juni 2017
  • Oplæser:
  • Patrick Becker, Manja Kloss, Jonas Sloth, Hans Henrik Wöhler, Bruno Reitenbach, Anke Stoppa, Anja Lehmann
  • Straks på e-mail
  • 43,95 kr.
Eller spar samlet 16% som medlem
  • 37,95 kr.
  • 7,04 kr. (16%)
  • Forudsætter medlemskab (ingen binding)
    1. uge gratis, herefter 79 kr./md. og kan opsiges når du vil.
Bag om Ritter - hören, staunen, wissen
Michael Prestwichs Leitfaden für Ritter in spe ist voll von authentischen Tipps zum Rittertum und zu mittelalterlichen Karrierechancen. Wir erfahren, wie man in höhere Ränge aufsteigt (Tapferkeit), wo man seine Rüstung kaufen soll (Italien), wie man Frauen behandelt (ergeben und mit Vorsicht), Schlachten gewinnt („spielen Sie nicht den Helden") und vieles mehr. "Großartigerweise ist dieses Werk, verfasst durch einen verdienten Professor für Mittelalterliche Geschichte, nicht nur interessant, sondern auch akkurat; es enthält relevante Schnipsel zeitgenössischer Quellen und unzählige Abbildungen. Prestwich gelingt der Zaubertrick, das Gewöhnliche faszinierend zu machen. So schmuggelt er etwa Details zu Essen, Sold, Rekrutierung, ärztlichen Eingriffen und Logistik ein, wodurch er Einblick in die praktische und schnöde Kehrseite des Rittertums bietet – die lebenslangen Söldnerkarrieren jener Zeit oder die Riesenentschädigung, die die französische Regierung nach der Schlacht bei Crécy für die getöteten Pferde zahlte. Das Buch stellt aber auch die hässlichen Züge bloß, welche das Rittertum zu maskieren suchte. Wie die Einwohner der elf Städte und 3700 Dörfer nur zu gut wussten, die der Streifzug des Schwarzen Prinzen 1355 verwüstete, war Rittersein ein mörderischer Beruf. (...) Mit ein bisschen Glück wird dieses großartige kleine Buch einer neuen Generation den Anstoß geben, die großen und schrecklichen Taten des Rittertums zu bestaunen." Times Literary Supplement
Andre købte også..
Brugerbedømmelser af Ritter - hören, staunen, wissen


Andre bøger af Kay Jankrift
Se alle titler
Gør som tusindvis af andre bogelskere

Tilmeld dig nyhedsbrevet og få gode tilbud og inspiration til din næste læsning.