Der Untermieter: Milieu-Roman af Albert Reinig

Der Untermieter: Milieu-Roman

af

Ella und Johann Schores haben, seit die Kinder aus dem Haus sind, ein Zimmer zu viel und, im Vergleich zu den Nachbarn, einen Fernseher zu wenig. "Holt euch doch einen Untermieter ins Haus," rät die dicke Frau Birkel vom Beutelweg, "da habt ihr Abwechselung und Zubrot noch dabei." Doch wie wird man einen Untermieter wieder los, der sich als rücksichtsloser Ganove entpuppt, der einem das Leben zur Hölle macht, den Aufgesetzten wegsäuft und dem geliebten Hundchen ans Leben will? Wenn gutes Zureden nichts nutzt, wird eine Mordgeschichte daraus. "Der Untermieter" - eine kraftvolle Detailzeichnung aus dem Milieu der kleinen Leute im Nachkriegsdeutschland.
Albert Reinig wurde 1950 in Trier geboren. Nach seinem Studium der Altamerikanistik in Berlin arbeitete er als freier Journalist und Sachbuchautor. Jahrzehntelang reiste er durch die Welt, es verschlug ihn u.a. nach Südamerika, Italien und in die Steiermark, dann lebte er seit 1995 in der Eifel, wo er als freier Autor seine Krimiromane schrieb. Seit 2004 ist Reinig verschollen.

Læs mere
  • Sprog:
  • Tysk
  • ISBN:
  • 9788711857861
  • Format:
  • MP3
  • Udgivet:
  • 19. juli 2018
  • Oplæser:
  • Nina Selchow
  • Straks på e-mail
  • 49,95 kr.
  • 52,00 kr.
  • 2,05 kr. (4%)
Eller spar samlet 15% som medlem
  • 43,95 kr.
  • 8,05 kr. (15%)
  • Forudsætter medlemskab (ingen binding)
    1. uge gratis, herefter 79 kr./md. og kan opsiges når du vil.
Bag om Der Untermieter: Milieu-Roman
Ella und Johann Schores haben, seit die Kinder aus dem Haus sind, ein Zimmer zu viel und, im Vergleich zu den Nachbarn, einen Fernseher zu wenig. "Holt euch doch einen Untermieter ins Haus," rät die dicke Frau Birkel vom Beutelweg, "da habt ihr Abwechselung und Zubrot noch dabei." Doch wie wird man einen Untermieter wieder los, der sich als rücksichtsloser Ganove entpuppt, der einem das Leben zur Hölle macht, den Aufgesetzten wegsäuft und dem geliebten Hundchen ans Leben will? Wenn gutes Zureden nichts nutzt, wird eine Mordgeschichte daraus. "Der Untermieter" - eine kraftvolle Detailzeichnung aus dem Milieu der kleinen Leute im Nachkriegsdeutschland.



Albert Reinig wurde 1950 in Trier geboren. Nach seinem Studium der Altamerikanistik in Berlin arbeitete er als freier Journalist und Sachbuchautor. Jahrzehntelang reiste er durch die Welt, es verschlug ihn u.a. nach Südamerika, Italien und in die Steiermark, dann lebte er seit 1995 in der Eifel, wo er als freier Autor seine Krimiromane schrieb. Seit 2004 ist Reinig verschollen.
Andre købte også..
Brugerbedømmelser af Der Untermieter: Milieu-Roman


Andre bøger af Albert Reinig
Se alle titler
Gør som tusindvis af andre bogelskere

Tilmeld dig nyhedsbrevet og få gode tilbud og inspiration til din næste læsning.