Gauner, Dirnen, Revolutionäre af Heike Talkenberger

Gauner, Dirnen, Revolutionäre

af

Kriminalität und Strafvollzug wurden im 19. Jahrhundert heiß diskutiert: von Kriminalisten, Reformern, Journalisten. Doch was dachten und erlebten die Betroffenen selbst? Warum gerieten die Straftäter auf die schiefe Bahn? Welche Erfahrungen machten sie in den Strafanstalten? Und gelang es ihnen, sich von ihrer kriminellen Vergangenheit zu lösen? Antworten auf diese Fragen geben zahlreiche Lebensgeschichten, die die Häftlinge zumeist im Gefängnis verfasst haben. Der reformierte Strafvollzug des 19. Jahrhunderts hatte sich die „moralische Besserung" auf die Fahnen geschrieben und die Häftlinge zum Schreiben aufgefordert. Heike Talkenberger schreibt entlang dieser autobiographischen Texte eine eindrucksvolle Kriminalitätsgeschichte des 19. Jahrhunderts. Der Hörer erfährt etwas über die Erfahrungen von Prostituierten und Mördern, von Dieben und Betrügern, Revolutionären und Anarchisten und erhält Einblick in die Welt der Bordelle, Spielhöllen und Obdachlosenasyle.

Læs mere
  • Sprog:
  • Tysk
  • ISBN:
  • 9788711811030
  • Format:
  • MP3
  • Udgivet:
  • 1. juni 2017
  • Oplæser:
  • Uve Teschner
  • Straks på e-mail
  • 43,95 kr.
Eller spar samlet 16% som medlem
  • 37,95 kr.
  • 7,04 kr. (16%)
  • Forudsætter medlemskab (ingen binding)
    1. uge gratis, herefter 79 kr./md. og kan opsiges når du vil.
Bag om Gauner, Dirnen, Revolutionäre
Kriminalität und Strafvollzug wurden im 19. Jahrhundert heiß diskutiert: von Kriminalisten, Reformern, Journalisten. Doch was dachten und erlebten die Betroffenen selbst? Warum gerieten die Straftäter auf die schiefe Bahn? Welche Erfahrungen machten sie in den Strafanstalten? Und gelang es ihnen, sich von ihrer kriminellen Vergangenheit zu lösen? Antworten auf diese Fragen geben zahlreiche Lebensgeschichten, die die Häftlinge zumeist im Gefängnis verfasst haben. Der reformierte Strafvollzug des 19. Jahrhunderts hatte sich die „moralische Besserung" auf die Fahnen geschrieben und die Häftlinge zum Schreiben aufgefordert. Heike Talkenberger schreibt entlang dieser autobiographischen Texte eine eindrucksvolle Kriminalitätsgeschichte des 19. Jahrhunderts. Der Hörer erfährt etwas über die Erfahrungen von Prostituierten und Mördern, von Dieben und Betrügern, Revolutionären und Anarchisten und erhält Einblick in die Welt der Bordelle, Spielhöllen und Obdachlosenasyle.
Andre købte også..
Brugerbedømmelser af Gauner, Dirnen, Revolutionäre


Andre bøger af Heike Talkenberger
Se alle titler
Gør som tusindvis af andre bogelskere

Tilmeld dig nyhedsbrevet og få gode tilbud og inspiration til din næste læsning.