Die Frau im Fluß af Peter Seeberg

Die Frau im Fluß

af

Eine Sammlung von Erzählungen, die einen spannenden Einblick in die menschliche Psyche geben!Eines haben alle Erzählungen und Parabeln in dieser Sammlung mit der psychologischen Titelnovelle gemeinsam: sie stellen vordergründig Menschen in Bedrängnis dar, die stille und verstörende Existenzen führen. Und auch wenn die Charaktere sich oft wunderlich verhalten, so bitter der Autor trotz allem um Nachsicht, damit ein besseres Verständnis entstehen kann. Eine Geschichtssammlung, die seinen Leser in ihren Bann zieht.
Peter Seeberg wurde am 22. Juni 1925 in Skrydstrup geboren. Er studierte Literaturwissenschaft in Kopenhagen und Rom, hatte aber auch Interesse an Archäologie und nahm sogar an Ausgrabungen teil. Von 1960 bis 1993 war er Direktor des Bistumsmuseums Viborg. Seinen ersten Roman veröffentlichte Seeberg 1956. Seine Werke umfassten Romane, Novellen, Essays, Fernseh- und Theaterstücke und sogar Filmdrehbücher, für die er diverse Preise erhielt. Außerdem spielte der Autor eine bedeutende Rolle im der frühen Phase des dänischen Modernismus, der sogenannten Heretica. Peter Seeberg verstarb am 8. Januar 1999.

Læs mere
  • Sprog:
  • Tysk
  • ISBN:
  • 9788711512654
  • Udgivet:
  • 26. august 2019
  • Straks på e-mail
  • 29,95 kr.
Eller spar samlet 13% som medlem
  • 25,95 kr.
  • 4,04 kr. (13%)
  • Forudsætter medlemskab (ingen binding)
    1. uge gratis, herefter 79 kr./md. og kan opsiges når du vil.
Bag om Die Frau im Fluß
Eine Sammlung von Erzählungen, die einen spannenden Einblick in die menschliche Psyche geben!

Eines haben alle Erzählungen und Parabeln in dieser Sammlung mit der psychologischen Titelnovelle gemeinsam: sie stellen vordergründig Menschen in Bedrängnis dar, die stille und verstörende Existenzen führen. Und auch wenn die Charaktere sich oft wunderlich verhalten, so bitter der Autor trotz allem um Nachsicht, damit ein besseres Verständnis entstehen kann. Eine Geschichtssammlung, die seinen Leser in ihren Bann zieht.



Peter Seeberg wurde am 22. Juni 1925 in Skrydstrup geboren. Er studierte Literaturwissenschaft in Kopenhagen und Rom, hatte aber auch Interesse an Archäologie und nahm sogar an Ausgrabungen teil. Von 1960 bis 1993 war er Direktor des Bistumsmuseums Viborg. Seinen ersten Roman veröffentlichte Seeberg 1956. Seine Werke umfassten Romane, Novellen, Essays, Fernseh- und Theaterstücke und sogar Filmdrehbücher, für die er diverse Preise erhielt. Außerdem spielte der Autor eine bedeutende Rolle im der frühen Phase des dänischen Modernismus, der sogenannten Heretica. Peter Seeberg verstarb am 8. Januar 1999.
Andre købte også..
Brugerbedømmelser af Die Frau im Fluß


Andre bøger af Peter Seeberg
Se alle titler
Gør som tusindvis af andre bogelskere

Tilmeld dig nyhedsbrevet og få gode tilbud og inspiration til din næste læsning.